Gastvortrag beim Rotary-Club Pfullendorf

Ressourceneffizienz – eine gesellschaftliche Herausforderung?

Referent: Dr.-Ing. Peter Fritsch

Beschreibung der Zukunftsperspektiven anhand der Bevölkerungsentwicklung, des Energiebedarfes und den Rohstoffreserven.

Resultierende Handlungsoptionen:

     Entkopplung Ressourcenverbrauch vom Wachstum

     Substitution durch erneuerbare Rohstoffe

     100%ige Kreislaufführung

     Ressourceneffizienz steigern

Erläuterung von Umsetzungsbeispielen: Möbelzulieferer, Ingenieurbüro, Autohaus, Kunststoffverarbeiter, Medizingerätehersteller, Klinik

« Zurück