Ressourceneffiziente Wirtschaft und Wachstum

Der schnell wachsende Markt für ressourceneffiziente Produkte und Verfahren eröffnet vor allem für unsere Region große Chancen. Wir sind in der Lage, die Märkte der Zukunft schneller als andere zu entwickeln. Wir verfügen über gute Voraussetzungen, bei der industriellen Wertschöpfung effizienter und schonender mit Ressourcen und Energie umzugehen. Die Erfolge bei den erneuerbaren Energien zeigen, dass wir endliche Ressourcen durch erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe ersetzen können. Intelligente Materialeinsparungen u.a. durch Leichtbauansätze sowie Materialsubstitutionen zeigen vielversprechende Wege selten sprich teurer werdende Rohstoffe zu schonen. Öko-Effizienz schafft qualifizierte Tätigkeiten sowohl durch die Erschließung neuer Märkte als auch durch die Steigerung der Ressourcenproduktivität. Sie stärkt unsere Wirtschaft und verschafft ihr neue Wettbewerbsvorteile. Die Herausbildung dieser ökologischen Infrastruktur wird sich durch mehr Innovationen, Umweltschutz und Beschäftigung auszahlen.

Hierzu dient der
Aufbau eines Netzwerkes am Hochrhein mit Mitgliedsunternehmen mit Sitz entlang des Hochrheins und des Bodensees aus Deutschland und der Schweiz

Austausch von Ideen, Ansätzen und Denkanstößen, um die Wettbewerbsfähigkeit sowie den Markterfolg für die teilnehmenden Unternehmen jetzt und die Zukunft zu verbessern bzw. abzusichern.